Active Shooter Survival

Der Lehrgang zeigt das international anerkannte „RUN.HIDE.FIGHT“ Konzept zum Überleben bei Amok- und Terrorlagen und dessen praktische Umsetzung.

Behandelt werden neben „klassischen“ Active Shooter Lagen auch Anschläge durch Hieb- und Stichwaffen sowie „Active Sniper“ Lagen.

Datum: 18.11.2017

Weitere Infos: Seminare

Teile mit deinen Freunden ...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on LinkedIn
Linkedin
Print this page
Print